Fryderyk-Chopin-Denkmal

Fryderyk-Chopin-Denkmal in Warschau / Warszawa

es ist eines der erkennbarsten Denkmäler und Orte von Warschau.

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinRSS FeedPinterest

chopen850

Seit 1959 finden hier an jedem Sonntag in der Sommersaison (von Mitte Mai bis Ende September um 12.00 und 16.00 Uhr) die berühmten Chopinkonzerte statt, interpretiert von namhaften Pianisten an einem Flügel am Fuße des Denkmals.

Das Denkmal selbst, ein Werk von Wacław Szymanowski, hat eine bewegte Geschichte.

Es sollte zunächst im Jahre 1910 aus Anlass des hundertsten Geburtstags des Pianisten aufgestellt werden. Die Arbeiten verzögerten sich jedoch aufgrund von Kontroversen um das Projekt und wurden dann durch den Ausbruch des 1. Weltkriegs vollständig unterbrochen.

So wurde das Denkmal erst im Jahre 1926 enthüllt. Während der Nazibesatzung wurde es zerstört, nach dem Krieg rekonstruiert und 1958 an seinem alten Standort wieder aufgestellt. Info: warsawtour.pl

 

Busverbindung nach Warschau - Flüge und Hotels in Warschau buchen

Werbung - Hotels in Warschau / Warszawa