Rathaus in Breslau

Rathaus in Breslau / Wrocław

auch Altes Rathaus, ist das Wahrzeichen der Stadt Breslau.

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinRSS FeedPinterest

ratusz breslau850

Es steht an der südöstlichen Ecke des Großen Rings.

Die erste urkundliche Erwähnung des Rathauses stammt aus einer Mietrechnung für das Gebäude aus dem Jahr 1299.

Dieser erste Bau hieß in der historischen Quelle Consistorium (lat. Aufstellungsort) und bestand aus einem Erdgeschoss, einem Keller und einer Halle mit einem Dach sowie einem nebenstehenden Westturm.

Der größte Umbau des Gebäudes erfolgte zwischen 1470 und 1480, das Gebäude wurde um fast das Doppelte vergrößert und erhielt eine im spätgotischen Stil gestaltete Fassade.

Weiterhin wurden reichverzierte Fußböden verlegt, neue Erker angebaut und der Nord- und Westtrakt mit neuen verzierten Giebeln ausgestattet.

1510 wurde der Große Saal im Inneren neu verputzt und mit dekorativen Malereien geschmückt. Des Weiteren wurde eine neue größere Schatzkammer gebaut. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden am Gebäude selbst kaum noch Veränderungen vorgenommen.

Busverbindung nach Breslau - Flüge und Hotels in Breslau buchen

Werbung - Hotels Spa & Wellnesscentrum in Niederschlesien

Werbung - Top 3 Hotels in Breslau / Wrocław