Sanoker Königsschloss

Sanoker Königsschloss

befindet sich im Stadtzentrum von Sanok, nur 100 m vom Marktplatz entfernt, an der Zamkowagasse 1 am Schloss-Hochufer des San.

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinRSS FeedPinterest

zamek sanok850

Die in der Mitte des 16. Jahrhunderts zu einem Renaissanceschloss umgebaute ehemalige Holzburg beherbergt heute das historische Museum der Stadt. Es ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Sanok.

1150 wurde der Ort erstmals schriftlich erwähnt, doch erst 1339 bekam er von Georg II. das Stadtrecht. Am 2. Mai 1417 heiratete der polnische König Władysław II. Jagiełło in der Pfarrkirche von Sanok Elisabeth von Pilitza.

Nach dem Tod Wladyslaws 1434 zog sich seine letzte Frau Sophie Holszańska auf die Burg Sanok zurück.

1523–1548 erfolgte der Umbau der gotischen Burg im Stil der Renaissance.

1549 suchte erneut ein Brand die Stadt heim. 1566 brach ein großer Brand aus und legte schließlich fast die gesamte Stadt in Schutt und Asche.

 

Busverbindung nach Rzeszów - Flüge und Hotels in Rzeszów

Werbung - Hotels in Rzeszów